Jährliche Buchausstellung mit Autorenlesung

Begriffe wie "Leseförderung" oder "Lesekompetenz" gehören zu ständigen Begleitern von Lehrern und Eltern. Lesen ist die Schlüsselqualifikation unserer Gesellschaft. Wer lesen kann, nimmt Anteil am kulturellen Leben und hat Zugang zu Informationen. Diesen Schritt unterstützt der Förderverein aktiv durch verschiedene Veranstaltungen, wie z.B. die Buchausstellung.

Um einen Anreiz zum Lesen zu bieten, haben Kinder und Eltern hier die Gelegenheit in Ruhe Bücher anzuschauen, die speziell für die Altersgruppe Grundschulkinder ausgewählt wurden. Die Eltern haben die Möglichkeit, die gewünschten Bücher direkt zu bestellen.

Wichtig ist uns, bei unseren Schülern die Freude am Lesen zu wecken und zu stärken. Der Förderverein finanziert daher als Höhepunkt in jedem Jahr eine Autorenlesung und bietet den Kindern unserer Grundschule somit einmal eine ganz andere Art der Annäherung an das Medium Buch und die Möglichkeit, in Kontakt mit bekannten Schriftstellern zu kommen.

Königsteiner Woche, Bericht vom 03.12.2015
Buchausstellung 2015
Scan+K$C3$B6Wo+Buchausstellung+1.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

Die ausstellende Buchhandlung spendet jedes Jahr ein paar neue Bücher für die Schulbibliothek - neuer Stoff für Leseratten!